loading

Zeitreise

Konec - ein Stück Freude seit Generationen

Die Begeisterung für den Werkstoff Holz ist der Ursprung unserer Geschichte. Seit diesen Tagen hat sich vieles weiterentwickelt.

Unserem Anspruch, Meisterliches durch Tischlerhandwerk auf höchstem Niveau der Zeit für die Bedürfnisse unserer Kunden zu gestalten, blieben wir immer treu.

1953

1953

Gründung durch Stanislav Konec
in der Grenzgasse

1957

1957

Aufbruch: Beginn des Neubaus
in der St. Veiter Straße

1958

1958

Übersiedlung an den neuen Standort. Noch heute ist hier der Firmensitz.

1968

1968

Die Tischlerei vergrößert sich um ein weiteres Firmengebäude

1986

1986

Generationenwechsel: Rudolf Konec übernimmt den Familienbetrieb

1988

1988

Erweiterung des Betriebes um eine Maschinenwerkstatt, ein Silo und einen Heizraum

1993

1993

Modernisierung des Büros und des ursprünglichen Wohnbereichs

2018 - 2021

2018 - 2021

Erneute Investitionen für den Umbau des Silos und Neugestaltung des Innenhofs bzw. Eingangsbereiches